Legal Tech Unternehmen - als Inkassodienstleistungen

Legal Tech Unter­neh­men – als Inkassodienstleistungen

Die auto­ma­ti­sier­te Ver­fol­gung von Ansprü­chen aus der „Miet­preis­brem­se“ auf­grund einer Regis­trie­rung als Inkas­so­dienst­leis­ter ist mit dem Rechts­dienst­leis­tungs­ge­setz ver­ein­bar. Dies ent­schied jetzt der Bun­des­ge­richts­hof im Fal­le einer GmbH mit Sitz in Ber­lin, die beim Kam­mer­ge­richt Ber­lin als Rechts­dienst­leis­te­rin für Inkas­so­dienst­leis­tun­gen regis­triert ist (§ 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 RDG). Auf der von

Lesen
Scoring auf  einem Unternehmens-Bewertungsportal

Sco­ring auf einem Unternehmens-Bewertungsportal

Die auf dem Bewer­tungs­por­tal „Yelp“ prak­ti­zier­te Bewer­tungs­dar­stel­lung von Unter­neh­men ist zuläs­sig. In dem hier vom BUn­des­ge­richts­hof ent­schie­de­nen Fall nahm eine Unter­neh­me­rin wegen ihrer Bewer­tungs­dar­stel­lung auf dem Inter­net­por­tal des­sen Betrei­ber auf Unter­las­sung, Fest­stel­lung und Scha­dens­er­satz in Anspruch. Yelp betreibt im Inter­net unter www.yelp.de ein Bewer­tungs­por­tal, in dem ange­mel­de­te Nut­zer Unter­neh­men durch

Lesen
N-Lex

N‑Lex

Die Euro­päi­sche Uni­on hat auf ihren Inter­net­sei­ten mit “N‑Lex” ein gemein­sa­mes Zugangs­por­tal zu den Rechts­vor­schrif­ten der EU-Mit­­­glie­d­­staa­­ten frei­ge­schal­tet. Die­ses Por­tal für den Zugang zu den natio­na­len Rechts­vor­schrif­ten wur­de vom Amt für amt­li­che Ver­öf­fent­li­chun­gen der Euro­päi­schen Gemein­schaf­ten in Zusam­men­ar­beit mit den Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on ent­wi­ckelt. Es ermög­licht, mit­hil­fe eines einzigen

Lesen