Inter­net-Foren und die Haf­tung ihrer Betreiber

Der­zeit sorgt ein Urteil des Amts­ge­richts Winsen/​Luhe für Auf­re­gung in der Sze­ne der Inter­­net-Foren. Wor­um ging es: Das Amts­ge­richt ist zunächst zutref­fen­der­wei­se der Mei­nung, der Betrei­ber eines Forums sei ver­pflich­tet, dafür zu sor­gen, dass belei­di­gen­de Äuße­run­gen gegen­über Drit­ten aus dem Forum ent­fernt wer­den. Doch das Amts­ge­richt ver­schärft dies noch: Es ist

Lesen

Gat­tungs­be­grif­fe als Internet-Domain

Gat­tungs­be­grif­fe sind als Domain-Namens stets beliebt, da sie hohe Besu­cher­zah­len erwar­ten las­sen. Pro­ble­ma­tisch war dies oft dann, wenn ein Unter­neh­men einen der­ar­ti­gen Gat­tungs­be­griff auch als Mar­ke benutzt. Hier hat der Bun­des­ge­richts­hof nun jedoch in einem Ver­fah­ren um die Domain “weltonline.de” für Klar­heit gesorgt, die der Axel-Sprin­­ger-Ver­­lag für sei­ne Tages­zei­tung “Die

Lesen